Willkommen


Hier möchte ich Sie informieren, was aktuell in meiner Praxis stattfindet.

Ich lade Sie ein auf meiner Seite zu stöbern - vielleicht inspiriert Sie ein Text oder ein Bild ....


Aktuelles


Körperarbeit / osteopathische Techniken mit HP Martina Krusche am 22.02.2023

Martina Krusche, Heilpraktikerin und angehende Osteopathin, viele Jahre im Zabergäu sesshaft und tätig, bietet nun ihre Behandlungen wieder im Heilbronner Kreis, in Kirchardt, an.

Es fließen verschiedene Massagetechniken, Energiearbeit und osteopathische Techniken in ihre Behandlung mit ein. 

Da in der ganzheitlichen Sicht, die „Zipperlein“ nicht vom Gemütszustand getrennt werden, wird selbstverständlich allen Anteilen des Menschen die volle Aufmerksamkeit gewidmet.

 

Termine: Mittwoch, 22.02.2023 zwischen 10 und 19 Uhr

gerne direkt über krusche.martina@web.de www.martinakrusche.de

Kosten: 70 € /Std

 




Systemische Aufstellungen zum Thema Glaubenssätze am 17.03.2023

„Ich kann das nicht. Ich bin nur etwas wert, wenn ich etwas leiste.

         Ich darf nicht glücklich sein.“

Kennst Du Aussagen dieser Art? Solche Sätze stammen aus der eigenen Biografie oder sind Teil der Familienerinnerung.

Arbeitet man mit den Glaubensätzen mit der Methode der Aufstellungsarbeit, können diese sich auflösen und verwandeln zu etwas Positiven und zu einer Ressource werden.

 

Termin: Freitag, 17.03.23, 13 bis ca. 20 Uhr

Kosten: 120 €


Aufstellungen mit dem "Inneren Team" am 02.04.2023

 

Welche inneren Stimmen gibt es in mir? Wann treten sie besonders in den Vordergrund? Wie beeinflussen sie meine Entscheidungen? Wir alle kennen diesen inneren Dialog, der uns bei wichtigen Entscheidungen manchmal kaum zur Ruhe kommen lässt. Da gibt es vielleicht den „Realisten“, den „Visionär“, den „mutigen Kämpfer“, den „Träumer“, den „Weisen“, den  „Sicherheitsbeamten“..... und viele andere Stimmen in uns, die zu Wort kommen möchten. Indem wir uns mit unserem individuellem „inneren Team“ beschäftigen, es erforschen, den Nutzen einzelner Stimmen würdigen, vielleicht auch ihre Entstehungsgeschichte anschauen, können wir bewusster wahrnehmen, welche Aspekte uns in bestimmten Situationen beeinflussen und lenken. Wenn wir die einzelnen Stimmen in unserem Inneren bewusst wahrnehmen, ihre Botschaft erkennen und aus einem ungeordneten Geplapper ein echter Dialog wird, dann werden wir zum Moderator unseres Teams. Damit sind wir in der Lage, bewusste Entscheidungen zu treffen und so die volle Verantwortung für unser Handeln zu übernehmen.

 

Termin: Sonntag, 02.04.2023 von 11 bis ca. 18 Uhr

Kosten: 120€


Märchenaufstellungen am 16.04.2023

Durch die Märchen erfahren wir die Botschaften der Alten, denn sie bergen Jahrtausende altes Wissen. Darum sind sie gute Werkzeuge um in einer Aufstellung zu den Wurzeln unserer Lebensmuster zu gelangen.

Die Mythen und Märchen der unterschiedlichen Kulturkreise weisen ähnliche Muster auf und so können wir in ihnen archetypische Verhaltensweisen und auch deren Lösungsmöglichkeiten finden.

Man kann sich und sein Umfeld über die Verbindung mit den Märchenwesen spiegeln, erkennen und verwandeln.

 

Mit verschiedenen Märchen und deren Schlüsselfiguren werden an diesem Tag Aufstellungen durchgeführt. Über das Aufstellen gehen wir auf den Weg zur Erkenntnis und zur Lösung.

 

Termin: Sonntag, 16.04.2023, 11 bis 18 Uhr

Kosten: 120€


Aufstellungsseminar zum Thema "Geld, Besitz und beruflicher Erfolg" am 14.05.2023

Geld, Besitz und Erfolg sind ein Ausdruck dessen, wie die Energien im Familiensystem fließen.  

Gibt es Verstrickungen und Blockaden, durch schwere Schicksale oder Geheimnisse in der Familie und übernommene Glaubenssätze, kann dieser Fluss gestört sein.

In diesem Seminar werden wir über die Arbeit mit Geldthemen, Glaubenssätzen und Familienschicksalen  versuchen einen freien Zugang zum Erfolg zu bekommen und Verstrickungen im Familiensystem zu lösen.

 

Termin:     Sonntag, 14.05.2023 von 11 bis 20 Uhr

Kosten:     140 €

 

 

 

 


Ausbildung im Familienstellen, Stellen von anderen Systemen und Strukturaufstellungen 2023

Die Seminarinhalte sind:

 

·         Ordnungen und Dynamiken im Familiensystem

 

·         Genogrammarbeit

 

·         Aufstellen des Familiensystems

 

·         Krankheits- und Organaufstellungen

 

·         Aufstellen von Systemen in die wir eingebunden sind – Kollektiv, Schule, Beruf u.a.

 

·         Strukturaufstellungen, Aufstellen mit und für Tiere

 

·         Aufstellungsarbeit als Ritual

 

·         Aufstellungen in Einzelarbeit, - mit Figuren, - mit inneren Bildern

 

Der Seminarzyklus über 5 WE: 24./25.06., 22./23.07., 16.09/17.09., 14.10./15.10., 04.11./05.11., jeweils von 10 bis 18 Uhr findet in meinem Praxisraum statt.

 

Kosten je Wochenende 260 €, für Wiederholer 180 €

 

 

 

 


Behandlung von Tieren

 

Als Mitglied in der Familie haben die Tiere einen Platz im Familiensystem und so können ihre Beschwerden und Haltungs- und Erziehungsprobleme mit einer Tieraufstellung, bei der ähnliche Prinzipien wie bei einer Familienaufstellung gelten, behandelt werden.

Termine nach telefonischer Rücksprache.